75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Januar 2022, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 22.10.2014, Seite 5 / Inland

Von NSU-Mordwaffe nichts gewusst

München. Im NSU-Prozess hat das Oberlandesgericht München die Exfreundin eines Schweizers vernommen, der die »Ceska«-Mordwaffe des Terrortrios beschafft haben soll. Die Frau sagte am Dienstag, sie habe den Mann kurz nach der Wende in Apolda (Thüringen) kennengelernt und sei dann einige Jahre mit ihm zusammen gewesen. Von Waffengeschäften habe sie nur einmal ein Gespräch mit einem Bekannten mitbekommen. »Aber wie, wer, wo, was - das kann ich nicht sagen.« (dpa/jW)