75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 24. Juli 2024, Nr. 170
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 17.10.2014, Seite 2 / Ausland

Antifolterkomitee kritisiert Griechenland

Strasbourg. Das Antifolterkomitee des Europarats (CPT) in Strasbourg hat in einem am Donnerstag veröffentlichten Bericht schwere Vorwürfe gegen Griechenland erhoben. Die Inhaftierung von Flüchtlingen in Polizeistationen und Haftanstalten sei »vollkommen inakzeptabel«, heißt es in dem Bericht einer Delegation, die das Land bereits im April 2013 bereist hatte. Die CPT-Gesandten seien auf nicht hinnehmbare Zustände in der Abschiebehaft gestoßen. Viele Haftanstalten seien zu 200 bis 300 Prozent überbelegt. Berichte über Misshandlungen durch Polizisten blieben meist folgenlos, weshalb manch ein Beamter sich wohl für unantastbar halte, schreiben die Experten. Trotz früherer Warnungen des Komitees blieben die Zustände »desaströs«. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland

                                             Heute 8 Seiten extra – Beilage zum Thema: Unser Amerika