1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 14. Juni 2021, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 27.09.2014, Seite 2 / Inland

Syrien-Rückkehrer festgenommen

Essen. Die Polizei in Essen hat einen 21jährigen Terrorverdächtigen festgenommen, der längere Zeit in Syrien war. Dem jungen Mann, der nach eigenen Angaben Kontakt zur Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hatte, wird die Vorbereitung einer schweren staatsgefährdenden Gewalttat vorgeworfen. Eine Durchsuchung seiner Wohnung in Mülheim/Ruhr habe den Verdacht erhärtet, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Ein Gericht erließ Haftbefehl gegen den 21jährigen. Er war Ende August von einem längeren Aufenthalt in Syrien zurückgekehrt. Seitdem hatte ihn die Polizei beobachtet. In den vergangenen Wochen waren bereits mehrere deutsche Verdächtige festgenommen worden, die für den IS aktiv gewesen sein sollen. (dpa/jW)