1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 22. Juni 2021, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 27.09.2014, Seite 4 / Inland

Neuer Verein für ­sozialen Dialog

Hamburg. Die frühere Jobcentermitarbeiterin und Hartz-IV-Kritikerin Inge Hannemann will Erwerbslosenverbände besser miteinander vernetzen. Am Freitag ging ihr Verein »Dialog sozialer Initiativen« (DiSI) an den Start. »Wir möchten Synergieeffekte zwischen Gruppen und Einzelpersonen etablieren, um mit verschiedenen Mitteln der Politik der Agenda 2010 entgegenzuwirken«, informierte Hannemann. Es solle »eine Brücke zwischen Gesellschaft, Politik, Wirtschaft und Bewegungen« entstehen. Bisher gebe es zwar bundesweit Aktive, die kompetente Hilfe anböten. Sie würden aber eher als Einzelkämpfer wahrgenommen. (sbo)

disi-ev.de/