75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 8. Dezember 2022, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 15.09.2014, Seite 5 / Inland

CDU: Erneut dubiose Parteispenden

Berlin. Der außenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Fraktion im Bundestag, Philipp Mißfelder, ist in Erklärungsnot geraten, weil er einem Unternehmer Regierungskontakte vermittelt und dieser dafür möglicherweise Parteispenden gezahlt hat. Der CDU-Politiker räumte gegenüber dem Spiegel ein, dem Mann 2010 die Teilnahme an einer Irak-Reise des damaligen Außenministers Guido Westerwelle (FDP) vermittelt zu haben. Er bestätigte auch, daß dessen Firma zeitgleich insgesamt 49000 Euro für Mißfelders CDU-Kreisverband und die Junge Union gespendet hat. Bei den Vorwürfen geht es um die Berliner Firma Luthardt und ihren Mitinhaber Sven Luthardt. Luthardt sagte, die Firma unterstütze »seit Gründung die Arbeit demokratischer Parteien, die CDU gehört dazu«. (dpa/jW)

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk