75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Januar 2022, Nr. 15
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 25.08.2014, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Interconnex angeschlagen

Berlin. Die ostdeutsche Fernzugverbindung Interconnex zwischen Leipzig, Berlin und Rostock steht wegen der wachsenden Konkurrenz durch Fernbusse unter Druck. »Ich schließe die Einstellung des Interconnex nicht aus«, sagte Christian Schreyer, Chef der »Veolia Verkehr GmbH«, der Wirtschaftswoche. Grund für die Überlegungen sei der zunehmende Fernbusverkehr. Nach Informationen der Wirtschaftswoche war die Zahl der Interconnex-Passagiere im vergangenen Jahr um 16 Prozent auf 335000 gesunken. Die Nachfrage habe sich inzwischen stabilisiert, aber nur weil Veolia Verkehr die Preise gesenkt habe, so Schreyer. Die GmbH ist nicht das erste Unternehmen, das wegen der Fernbuskonkurrenz umdenken muß. Erst im Juni hatte auch die »Hamburg-Köln-Express GmbH«angekündigt, ihre Strategie zu ändern. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit