Aus: Ausgabe vom 04.07.2014, Seite 12 / Feuilleton

Rote Liste

Der Deutsche Kulturrat hat das Archäologie-Institut der Uni Leipzig, das Museum Reichenfels (Thüringen) und die Stadtteilbibliothek Großauheim im hessischen Hanau auf seine Rote Liste bedrohter Einrichtungen gestellt. Beim Leipziger Institut sollen nach Angaben des Kulturrats bis 2017 sämtliche Personalkosten eingespart werden. Dem Museum im thüringischen Hohenleuben will die Stadt wegen knapper Finanzen vielleicht schon Ende des Jahres die Zuschüsse streichen wolle. Die Bibliothek in Hanau müsse ab Januar 2015 ohne städtisches Personal auskommen. (dpa/jW)

Der richtige Begleiter für den Sommer im Marx-Jahr!

Unser Aktionsabo der gedruckten Ausgabe (62 Euro statt 115,20 Euro): Sechs Tage in der Woche, mit vielen Hintergründen und Analysen, mit thematischen Beilagen und am Wochenende acht Seiten extra. Das Abo endet nach drei Monaten automatisch. Als Zugabe gibt es das Buch »Marx to go« aus dem Verlag Neues Leben.

Mehr aus: Feuilleton