Gegründet 1947 Montag, 20. Januar 2020, Nr. 16
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 12.06.2014, Seite 16 / Sport

Bye-bye Kumanzow

London Colney. Wegen verbotener Matchabsprachen und Wettbetruges ist der russische Tennisprofi Andrej Kumanzow mit einer lebenslänglichen Sperre belegt worden. Dies gab die Tennis Integrity Unit, gemeinsame Organisation des Weltverbands ITF sowie der Profivereinigungen ATP und WTA, bekannt.

(sid/jW)

Mehr aus: Sport