1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 12. / 13. Juni 2021, Nr. 134
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 10.06.2014, Seite 4 / Inland

Stadtwerke in schwieriger Lage

Düsseldorf. Deutsche Stadtwerke geraten wegen drastisch gesunkener Gewinne aus der Stromerzeugung in schwieriges Fahrwasser: Ihre Verschuldung erreicht teils kritische Werte, sie müssen Investitionsprojekte überdenken; Ausschüttungen an die kommunalen Eigentümer werden stark zurückgehen. Das geht aus einer am Wochenende veröffentlichten Studie der Unternehmensberatung PWC hervor, die die Bilanzen von 150 kommunalen Versorgern in den Jahren 2009 bis 2012 betrachtet. Danach liegt bei einem Viertel der untersuchten Betriebe der Verschuldungsgrad bereits im »zunehmend kritischen Grenzbereich«.(dpa/jW)

Mehr aus: Inland