1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 15. Juni 2021, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 10.06.2014, Seite 1 / Ausland

Vorwürfe Chinas gegen Vietnam

Peking. Im Streit um eine chinesische Ölplattform vor der Küste Vietnams sieht sich Peking als Opfer einer gezielt herbeigeführten Karambolage durch vietnamesische Schiffe. »Es gab 63 vietnamesische Schiffe in der Gegend. Sie versuchten die Absperrung zu durchbrechen und rammten chinesische Regierungsschiffe insgesamt 1416 Mal«, teilte das Außenministerium in Peking zu einem Vorfall vom Samstag mit. (dpa/jW)