Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 25. / 26. Juni 2022, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 27.05.2014, Seite 6 / Ausland

China: Hunderte Festnahmen

Peking. China hat zum »Krieg gegen den Terror« aufgerufen. Als Reaktion auf die Anschlagsserie mutmaßlicher uigurischer Attentäter nahm die Polizei in der Unruheregion Xinjiang in Nordwestchina in diesem Monat schon mehr als 200 Verdächtige fest. 23 »terroristische und extremistische religiöse Gruppen« seien in den uigurischen Präfekturen Hotan, Kashgar und Aksu ausgeschaltet worden, berichteten staatliche Medien am Montag. Mehr als 200 Sprengsätze seien sichergestellt worden. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo