1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 17. Mai 2021, Nr. 112
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 25.04.2014, Seite 5 / Inland

Mehr Arbeiter aus Südosteuropa

Nürnberg. Seit Jahresbeginn ist die Zahl der Arbeiter aus Rumänien und Bulgarien in der Bundesrepublik gestiegen. Das geht aus einer internen Untersuchung des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit hervor. Seit Anfang des Jahres haben Beschäftige aus den beiden beiden Balkanländern freien Zugang zum deutschen Arbeitsmarkt. Im Januar sei die Zahl der in Deutschland lebenden Bulgaren und Rumänien um 9850 gestiegen, ein Zuwachs von 80 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Im Februar kamen weitere 8933 Bulgaren und Rumänen nach Deutschland. Ihre Zahl stieg auf nun 430000. Die meisten hätten rasch eine Beschäftigung in Deutschland gefunden, so die Arbeitsmarktforscher. (dpa/jW)