1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 25.04.2014, Seite 15 / Feminismus

US-Gericht bestätigt Förderungsverbot

Washington. Das Oberste US-Gericht hat der Förderung sogenannter Minderheiten an Universitäten erneut eine Absage beschert. Der Supreme Court in Washington erklärte am Dienstag ein Gesetz im Bundesstaat Michigan für unanfechtbar, das die Bevorzugung unterrepräsentierter Gruppen wie Latinos oder Frauen bei Bewerbungen an öffentlichen Hochschulen verbietet. Damit dürften nach Expertenansicht ähnliche Gesetze in sieben anderen Staaten ebenfalls juristisch unangreifbar bleiben. (dpa/jW)

Mehr aus: Feminismus

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.