75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 29. / 30. Januar 2022, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 22.04.2014, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Neue Börsengänge in China

Peking. In China rollt nach mehrwöchiger Pause eine neue Welle von Börsengängen an. Die Wertpapieraufsicht CSRC veröffentlichte am Samstag auf ihrer Internetseite die Unterlagen von 28 Unternehmen, die ein Listing anstreben. Unklar blieb zunächst allerdings, ob und wann die Aspiranten ihr Marktdebüt geben dürfen. Die jüngsten Neuemissionen erfolgten vor knapp zwei Monaten. In chinesischen Medien wurde deswegen zuletzt spekuliert, ob Börsenpläne erneut vorübergehend auf Eis gelegt werden. Nach einer 14-monatigen Auszeit hatten die Behörden erst zu Jahresbeginn wieder grünes Licht gegeben. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit