Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Freitag, 24. Mai 2019, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 19.03.2014, Seite 6 / Ausland

Sinai-Armee hat neuen Kommandeur

Kairo. Ägyptens einflußreicher Armeechef Abdel Fattah Al-Sisi hat mehrere Generäle abberufen. Unter ihnen sei auch der Kommandeur der Zweiten Armee, General Ahmed Wasfi, berichtete die Kairoer Tageszeitung Al-Ahram am Dienstag. Die Zweite Armee ist für den Großteil der Halbinsel Sinai zuständig. Ihre Bemühungen, die Aktivitäten von Al-Qaida-nahen Islamisten zu unterbinden, blieben dort bislang ohne durchschlagenden Erfolg. Wasfis Nachfolger wurde sein Stabschef, General Mohammed Al-Schahat. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland