Gegründet 1947 Freitag, 28. Februar 2020, Nr. 50
Die junge Welt wird von 2229 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.03.2014, Seite 2 / Inland

Bau-Tarifverhandlungen bleiben ohne Ergebnis

Wiesbaden. Die Tarifverhandlungen für rund 755000 Bauarbeiter sind in der zweiten Runde vorerst ohne Ergebnis geblieben. Die Arbeitgeber legten am Montag in Wiesbaden kein Angebot vor, wie beide Seiten übereinstimmend berichteten. Statt dessen wurden noch einmal Umfang und einzelne Komponenten der gewerkschaftlichen Forderung analysiert. Angesichts des aktuellen Baubooms hatte die IG BAU sieben Prozent mehr Einkommen und erhöhte Pauschalen für Fahrtkosten und Übernachtungen gefordert.

(dpa/jW)