Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Montag, 17. Juni 2024, Nr. 138
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 24.02.2014, Seite 6 / Ausland

Island erteilt EU-Beitritt Absage

Reykjavik. Islands Regierung hat einem möglichen EU-Beitritt eine Absage erteilt. Die 2010 in Brüssel eingereichte Kandidatur soll nach Angaben von Außenminister Gunnar Bragi Sveinsson vom Freitag abend zurückgezogen werden. Die regierende Fortschrittspartei und der Koalitionspartner von der Unabhängigkeitspartei hatten sich zuvor auf ein entsprechendes Gesetzesvorhaben geeinigt. Der Schritt kam nicht überraschend, da die Beitrittsverhandlungen Reykjaviks mit Brüssel seit April 2013 ohnehin auf Eis lagen. (AFP/jW)