Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 29. Juni 2022, Nr. 148
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 10.02.2014, Seite 6 / Ausland

Einigung auf neue Atominspektionen

Teheran. Der Iran und die Internationale Atomenergiebehörde (IAEA) haben sich nach zwei Tagen Verhandlungen in Teheran auf weitere Atominspektionen geeinigt. Einzelheiten sollen in Kürze bekanntgegeben weren, so Irans IAEA-Botschafter Resa Nadschafi am Sonntag laut einem Bericht der Nachrichtenagentur ISNA. Beide Seiten hätten insgesamt sieben weitere Schritte vereinbart, die bis zum 15. Mai umgesetzt werden sollten, teilte die IAEA mit. Nadschafi sagte, der Iran habe seinen Teil des im November vereinbarten Sechs-Stufen-Plans erfüllt. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo