Gegründet 1947 Donnerstag, 22. August 2019, Nr. 194
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 20.01.2014, Seite 2 / Inland

Über vier Millionen Niedrigverdiener

Berlin. Mehr als vier Millionen Vollzeitbeschäftigte verdienen in Deutschland weniger als 1 926 Euro brutto im Monat. Das geht aus einer Antwort der Bundesagentur für Arbeit (BA) auf eine Anfrage des Linkspartei-Bundestagsabgeordneten Klaus Ernst hervor, wie Die Welt in ihrer Montagausgabe berichtet. Stichtag war der 31. Dezember 2012. Besonders hoch, so geht aus der Antwort hervor, sei der Anteil der Niedrigverdiener in Ostdeutschland. In Mecklenburg-Vorpommern zählt demnach fast jeder zweite Beschäftigte dazu. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland