Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Oktober 2021, Nr. 251
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 02.01.2014, Seite 2 / Kapital & Arbeit

Euro jetzt auch in ­Lettland

Riga. Lettland ist seit Mittwoch das 18. Mitglied der europäischen Währungsunion. Für Ministerpräsident Valdis Dombrovskis hat sie zudem »geopolitische Bedeutung«. Lettland werde dadurch »ein vollwertiges Mitglied der europäischen Familie«, sagte er, als er kurz nach Mitternacht den ersten Euro-Schein aus einem Bankautomaten in Riga zog. Für den lettischen EU-Kommissar Andris Piebalgs ist der Euro eine »Garantie für die Sicherheit, die Stabilität und das Wachstum unseres Landes«. Der EU gehört Lettland seit 2004 an.

(dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.