3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 31.12.2013, Seite 4 / Inland

Neue Technik für Schnipselforscher

Berlin. Die Wiederherstellung zerrissener Akten des ehemaligen Ministeriums für Staatssicherheit per Computer wird nun getestet. Das Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK) hat an der weltweit einmaligen Technologie seit 2007 getüftelt. »Das Rätsel ist gelöst, die Forschung abgeschlossen«, sagte der Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR (BStU), Roland Jahn. Aus Papierschnipseln seien bereits 16300 Blätter digital zusammengesetzt worden. Er erwarte sich neue Erkenntnisse, fuhr Jahn fort: »Wir hoffen, mit den Akten die Westarbeit der Stasi tiefer beleuchten zu können.« (dpa/jW)

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!