Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. August 2019, Nr. 196
Die junge Welt wird von 2208 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 19.12.2013, Seite 4 / Inland

Haushaltsausschuß: Vorsitz für Linke

Berlin. Der scheidende Parlamentarische Geschäftsführer der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Stefan Müller, läßt keinen Zweifel daran, daß Die Linke als größte Oppositionsfraktion ein Anrecht auf den Vorsitz des Haushaltsausschusses hat. »Eins ist klar: Daß Die Linke den Vorsitz im Haushaltsausschuß bekommen wird«, sagte Müller am Mittwoch in Berlin. Aus CDU-Kreisen wurde zuvor die Vereinbarung torpediert, daß die stärkste Oppositionspartei automatisch den Vorsitz dieses Gremiums hat. Voraussichtlich soll die frühere Linksparteichefin Gesine Lötzsch Vorsitzende werden.

(dpa/jW)