Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Juni 2019, Nr. 145
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.12.2013, Seite 2 / Inland

Streiks bei Amazon dauern an

Düsseldorf. Im Tarifstreit mit dem Internetversandhändler Amazon hat die Gewerkschaft ver.di ihre Streiks am Dienstag fortgesetzt. Im Verteilzentrum in Leipzig beteiligten sich ver.di zufolge rund 500 Menschen. Auch an den Standorten Bad Hersfeld und Werne hatte die Gewerkschaft zu Protesten aufgerufen. Die Streiks sollen Amazon in der umsatzstarken Zeit bis kurz vor Weihnachten treffen, sagten ver.di-Vertreter. Die Gewerkschaft fordert tarifliche Regelungen, wie sie im Einzel- und Versandhandel üblich sind.

(Reuters/jW)