3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 4. August 2021, Nr. 178
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 29.10.2013, Seite 1 / Ausland

Luxemburg vor Regierungswechsel

Luxemburg. Gut eine Woche nach der Parlamentswahl beginnen an diesem Dienstag die Koalitionsverhandlungen von Liberalen, Sozialdemokraten und Grünen in Luxemburg. Das Dreier-Bündnis will den seit fast 19 Jahren amtierenden Premierminister Jean-Claude Juncker und seine Christlich-Soziale Volkspartei (CSV) ablösen. Liberale und Sozialdemokraten hatten bei der Wahl je 13 Sitze errungen, die Grünen sechs Sitze. Damit haben die drei Parteien im 60-köpfigen Parlament eine knappe Mehrheit. Junckers CSV war zwar stärkste politische Kraft geblieben, nach dem Verlust von drei Sitzen aber nur noch auf 23 Abgeordnete gekommen. Die CSV steht ohne Koalitionspartner da, nachdem das Bündnis mit den Sozialdemokraten an einer Geheimdienstaffäre im Sommer zerbrochen war. Liberale, Sozialdemokraten und Grüne hatten schon vor der Wahl grundsätzlich eine Koalition angestrebt. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!