jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 08.10.2013, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Rußland boykottiert Milch aus Litauen

Moskau/Vilnius. Rußlands hat einen Milch-Boykott gegen das EU-Mitgliedsland Litauen verhängt. Das Einfuhrverbot für Milchprodukte aus dem baltischen Staat, darunter Joghurt, Käse und Quark, sei wegen Qualitätsmängeln erlassen worden, teilte Rußlands oberster Verbraucherschützer Gennadi Onischtschenko am Montag in Moskau mit.

Der Leiter der litauischen Behörde für Lebensmittelsicherheit, Jonas Milius, sprach von einem »Präzedenzfall«. »In der Vergangenheit wurden wir über Vorwürfe vorab informiert«, beklagte er sich. Landwirtschaftsminister Vigilijus Jukna will an diesem Dienstag nach Moskau reisen. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit