jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 20. Mai 2022, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 07.10.2013, Seite 2 / Ausland

Argentiniens Präsidentin muß pausieren

Buenos Aires. Wegen einer Hirnblutung haben Ärzte der argentinischen Präsidentin Cristina Fernández einen Monat Ruhe verschrieben. Zwei Monate nach einer Kopfverletzung hätten neue Untersuchungen ein Blutgerinnsel im Kopf der 60jährigen zutage gebracht, erklärte ihr Sprecher Alfredo Scoccimarro am Samstag (Ortszeit). (AFP/jW)