Gegründet 1947 Donnerstag, 17. Oktober 2019, Nr. 241
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.09.2013, Seite 15 / Antifa

Massenunterkunft schließen

Von Markus Bernhardt
Leipzig. Der Initiativkreis »Menschen.Würdig« und die Initiative »Rassismus tötet!« rufen für den heutigen Mittwoch (16 Uhr) zu einer Kundgebung vor dem Neuen Rathaus in Leipzig auf. Die Antirassisten wollen damit ihrer Forderung Nachdruck verleihen, die Massenunterkunft für Flüchtlinge in der Torgauer Straße zu schließen. »Unser Protest richtet sich darüber hinaus gegen die gesamte deutsche Asylpolitik, die Menschen systematisch ausgrenzt und deklassiert«, so Felizitas Holz von der Initiative »Rassismus tötet! Leipzig«.

Infos: www.rassismus-toetet-leipzig.org

Mehr aus: Antifa