3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 24.08.2013, Seite 1 / Ausland

Tote und Verletzte bei Anschlag im Libanon

Beirut. Bei einem Anschlag mit zwei Sprengsätzen sind in der nordlibanesischen Stadt Tripoli 27 Menschen getötet worden (Foto). Mehr als 350 Personen wurden verletzt, wie das Gesundheitsministerium am Freitag mitteilte. Zunächst war von etwa zwölf Toten die Rede gewesen. Die erste Explosion ereignete sich den Angaben nach in einem überwiegend von Sunniten bewohnten Stadtteil, wo laut Polizeiinformationen Betende gerade eine Moschee verließen. Ein zweiter Sprengsatz detonierte in der Nähe einer Moschee im Stadtviertel Al-Mina. Spannungen zwischen Sunniten und Angehörigen anderer islamischer Religionsgruppen wurden in den vergangenen Monaten durch den Bürgerkrieg im benachbarten Syrien zusätzlich geschürt. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo