3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 4. / 5. Februar 2023, Nr. 30
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 24.08.2013, Seite 2 / Ausland

Indien: Erneute ­Gruppenvergewaltigung

Mumbai. In Indien haben erneut mehrere Männer eine Frau vergewaltigt. Die Fotoreporterin sei in einer stillgelegten Textilfabrik in Mumbai von mehreren Männern überfallen worden, teilte die Polizei am Freitag mit. Ein Mann sei später festgenommen worden. Nach vier weiteren Verdächtigen werde noch gefahndet, sagte ein Polizeisprecher. Die Journalistin sei am Donnerstag abend mit einem Kollegen unterwegs gewesen, um für einen Bericht Fotos aufzunehmen. Zwei Männer hätten die Frau, die Anfang zwanzig sei, gefragt, ob sie eine Genehmigung dafür habe. Ein weiterer Mann sei hinzugekommen, und dann sei sie vergewaltigt worden, sagte der Polizeisprecher im indischen Fernsehen. In anderen Berichten war von noch mehr Beteiligten die Rede. Die Angreifer hätten den Kollegen der Fotografin gefesselt. (Reuters/dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo