3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 16. September 2021, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 12.08.2013, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Rückgang der ­Großspenden

Berlin. Einem Bericht von Welt-Online vom Sonntag zufolge haben die im Bundestag vertretenen Parteien in diesem Jahr deutlich weniger Großspenden erhalten als vor der Bundestagswahl 2009. Wie aus einer Berechnung der Welt mit Bezug auf eine Aufstellung des Bundestages hervorgeht, lag die Gesamtsumme der Großspenden in den ersten sieben Monaten von 2013 bei 1,27 Millionen Euro. Im gleichen Zeitraum vor vier Jahren beliefen sich die Großspenden noch auf vier Millionen Euro. Zahlungen von mehr als 50000 Euro gelten laut Parteiengesetz als eine solche Großspende. Sie müssen unverzüglich dem Bundestag gemeldet werden. Es sei davon auszugehen, so Welt-Online, daß die finanzielle Unterstützung für die Politik insgesamt jedoch nicht zurückgegangen ist. Mittlerweile werde jedoch mehr auf andere Finanzspritzen wie Sponsoring oder Kleinspenden gesetzt. Diese müssen nicht unbedingt veröffentlicht werden.

(jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!