Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 31.07.2013, Seite 2 / Ausland

ALBA-Gipfeltreffen in Guayaquil

Guayaquil. Die Staats- und Regierungs­chefs der Bolivarischen Allianz für die Völker Unseres Amerikas (ALBA) sind am Dienstag in Ecuador zu ihrem zwölften ordentlichen Gipfeltreffen zusammengekommen. Unter anderem trafen Boliviens Präsident Evo Morales, sein venezolanischer Amtskollege Nicolás Maduro und Kubas Außenminister Bruno Rodríguez in Guayaquil ein. Als Gäste wurden Delegierte aus Uruguay, Argentinien, Brasilien, Surinam, Guyana und Haiti erwartet. Auf der Tagesordnung standen unter anderem eine Ausweitung des lateinamerikanischen Währungssystems SUCRE und der Sozialprogramme.

(ANDES/jW)