Gegründet 1947 Freitag, 27. Mai 2022, Nr. 121
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 31.07.2013, Seite 5 / Inland

Millionenschwere ­Militärforschung

Berlin/Kiel. Öffentliche Hochschulen in Deutschland erhalten jährlich millionenschwere Forschungsaufträge mit militärischem Bezug. In den Jahren 2007 bis 2012 übertraf das Gesamtvolumen 35 Millionen Euro. Dies geht aus Angaben des Verteidigungsministeriums hervor, wie die Nachrichtenagentur dpa am Dienstag berichtete. Schwerpunkte waren die Wehrtechnik mit rund 19 Millionen Euro und die Medizin mit 15 Millionen. Der wehrtechnischen Forschung und Technologie widmeten sich laut Verteidigungsministerium 124 Hochschulprojekte, davon 30 allein 2012. In der Medizin wurden im genannten Zeitraum 34 Projekte vergeben. Zudem gab es zehn Geologie-Projekte. (dpa/jW)