75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 23. Juli 2024, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 26.07.2013, Seite 1 / Ausland

Tunesien: Wieder Mord an Oppositionspolitiker

Tunis. In Tunesien ist der Oppositionspolitiker Mohamed Brahmi am Donnerstag bei einem Attentat getötet worden. Er sei vor seinem Haus in der Hauptstadt Tunis erschossen worden, sagte ein Mitglied der von ihm geführten linken »Volksbewegung«. Die Attentäter seien auf einem Motorrad geflohen. Nach Bekanntwerden der Nachricht versammelten sich Tausende Demonstranten vor dem Innenministerium in Tunis.

Erst im Februar war der marxistische Oppositionspolitiker Chokri Belaid erschossen worden. Sein Tod hatte die größten Demonstrationen seit dem Sturz des Machthabers Zine Al-Abidine Ben Ali im Januar 2011 ausgelöst. Die von Islamisten geführte Regierung machte Salafisten für die Tat verantwortlich. (Reuters/jW)

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!