1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 14. Juni 2021, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 22.06.2013, Seite 6 / Ausland

Türkei: Schüsse auf Hubschrauber

Von Nick Brauns
Ankara. Mutmaßliche Guerillakämpfer der Arbeiterpartei Kurdistans PKK haben einen Kampfhubschrauber der türkischen Armee in der Provinz Hakkari unter Beschuß genommen. Dabei sei großer Sachschaden entstanden, meldete der Generalstab am Freitag. Der Zwischenfall ereignete sich einen Tag nachdem der PKKOberkommandierende Murat Karayilan der türkischen Regierung Sabotage des Friedensprozesses vorgeworfen hatte.

Während sich die Guerilla aus der Türkei zurückziehe, um eine politische Lösung zu ermöglichen, bereite sich der Staat mit verstärkten militärischen Aktivitäten, Drohnenflügen und dem Neubau von Befestigungen in den kurdischen Landesteilen auf einen neuen Krieg vor, erklärte Karayilan.

Mehr aus: Ausland