1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 14. Juni 2021, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2546 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 22.06.2013, Seite 2 / Ausland

Tschechien: Gespräche über Regierungsbildung

Prag. Der tschechische Staatspräsident Milos Zeman hat mehrtägige Gespräche mit Spitzenpolitikern aller Parteien über einen Ausweg aus der schweren Regierungskrise begonnen. Am Freitag traf er sich an seinem Sommersitz in Lany bei Prag mit Parlamentspräsidentin Miroslava Nemcova. Die 60jährige ist die Wunschkandidatin des konservativen Lagers für das Amt der Ministerpräsidentin. Zeman könnte bis zu regulären Wahlen im Frühjahr auch eine Beamtenregierung einsetzen. Eine Lösung soll bis zum Dienstag gefunden werden. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland