3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 04.06.2013, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Tarifbindung in BRD rückläufig

Nürnberg. Für immer weniger Beschäftigte in Deutschland gilt nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern ein Branchentarifvertrag. Im Jahr 2012 seien nur noch 53 Prozent der westdeutschen und 36 Prozent der ostdeutschen Mitarbeiter unter eine branchenweite Tarifbindung gefallen, berichtet das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) am Montag. Im Jahr 1970 seien es noch 70 Prozent der Beschäftigten in den alten und 56 Prozent in den ostdeutschen Bundesländern gewesen.Eine Tarifbindung bedeutet, daß die Gewerkschaften in Verhandlungen mit Wirtschaftsverbänden Löhne und Arbeitsbedingungen für eine Branche aushandelt. Sie gelten dann für die Beschäftigten des gesamten Wirtschaftszweiges. Die Arbeitsmarktforscher rechnen in den kommenden Jahren mit einer weiteren Lockerung der Tarifbindung. (dpa-Notizblock)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Startseite Probeabo