jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 25.05.2013, Seite 5 / Inland

Neonazikonzert nicht genehmigt

Halberstadt. Der Landkreis Harz hat für ein Samstag geplantes Rechtsrockkonzert in Nienhagen keine Genehmigung erteilt. Der Veranstalter hatte erforderliche Unterlagen zu spät eingereicht, wie die Behörde am Freitag in Halberstadt mitteilte. Mehrere Aktionsbündnisse hatten zum Protest gegen das Konzert aufgerufen. Innenminister Holger Stahlknecht sagte nach einem Bericht der Mitteldeutschen Zeitung, er sei begeistert, »daß es durch konzertierte und stringente Prüfungen der Verwaltungsbehörden gelungen ist, ein Rechtsrockkonzert in Sachsen-Anhalt zu untersagen.«

(jW)

Mehr aus: Inland