Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 25.05.2013, Seite 2 / Ausland

Venezuela: Kampf gegen Korruption

Caracas. Venezuelas Präsident Nicolás Maduro hat an die Bevölkerung des Landes appelliert, sich zu organisieren, um die Korruption im Staatsapparat zu bekämpfen. Er rufe des Volk zu einer »allgemeinen Offensive« auf, sagte er am Donnerstag (Ortszeit) bei einer Veranstaltung. Auslöser der aktuellen Debatte war eine Tonaufnahme, die der Oppositionspolitiker Ismael García am vergangenen Montag veröffentlicht hatte und auf der der Fernsehmoderator Mario Silva zu hören ist, wie er sich gegenüber einem Gesprächspartner über unsaubere Machenschaften hochrangiger Politiker beklagt. Silva bestreitet die Echtheit des Tondokuments, die Staatsanwaltschaft ermittelt.

(jW)