jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Montag, 16. Mai 2022, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 25.05.2013, Seite 7 / Ausland

Indische Soldaten in Kaschmir getötet

Srinagar. Bei einem Angriff mutmaßlicher muslimischer Separatisten auf eine Patrouille im indischen Teil Kaschmirs sind am Freitag mindestens drei Soldaten getötet worden. Sie waren 35 Kilometer südlich der Regionalhauptstadt Srinagar in einen Hinterhalt geraten, hieß es am Freitag aus Polizeikreisen. Die Armee habe die Gegend abgeriegelt und suche nach den Angreifern. Am Donnerstag waren bei einem Schußwechsel in Srinagar ein mutmaßlicher Anhänger der Terrorgruppe Lashkar-e-Taiba getötet und drei Polizisten verletzt worden.

(dpa/jW)