75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 6. Dezember 2021, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 04.05.2013, Seite 4 / Inland

Protestaktionen zum Autobahnbaubeginn

Berlin. Am 5. und 8. Mai finden in Berlin Protestaktionen gegen die Verlängerung der Stadtautobahn A100 statt. Am Sonntag wird es um 15 Uhr eine Kundgebung vor dem Roten Rathaus geben. Am Mittwoch wird anläßlich des ersten Spatenstichs in Neukölln (ab 12 Uhr auf dem Gelände Neuköllnische Allee 33/ Ecke Grenzallee) erneut demonstriert, wie das »Aktionsbündnis A100 stoppen!« am Freitag mitteilte. Mit prallen Geldsäcken wollen Aktivisten die enormen Kosten von nahezu 500 Millionen Euro für den Autobahnabschnitt vom Treptower Park nach Neukölln sichtbar machen und symbolisch die Projekte begraben, für die das Geld hätte sinnvoll verwendet werden können.

(jW)

www.A100stoppen.de