Gegründet 1947 Freitag, 7. Mai 2021, Nr. 105
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 02.05.2013, Seite 6 / Ausland

Rebellen in Indien getötet

Neu Delhi. Sicherheitskräfte haben bei einem Überfall auf ein Versteck maoistischer Rebellen im Osten Indiens mindestens sieben Aufständische erschossen. Das Feuergefecht im Bundesstaat Jharkhand habe eineinhalb Stunden gedauert, sagte der Polizeichef des Distrikts Latehar am Dienstag.

(dpa/jW)