Gegründet 1947 Donnerstag, 19. September 2019, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 12.04.2013, Seite 4 / Inland

4,6 Prozent mehr für Universitätsärzte

Berlin. Die Gehälter der rund 18 000 Ärzte an Universitätskliniken steigen in zwei Schritten um 4,6 Prozent. Dies vereinbarten die Ärztegewerkschaft Marburger Bund und die Tarifgemeinschaft deutscher Länder (TdL) am Donnerstag in Berlin. Rückwirkend zum 1. März gibt es eine lineare Anhebung um 2,6 Prozent, ein Jahr später um 2,0 Prozent. (dpa/jW)