Hände weg von Venezuela! Solidaritätsveranstaltung am 28. Mai
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. Mai 2019, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2189 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 12.04.2013, Seite 6 / Ausland

Gewerkschafter in Freiheit

Von Nick Brauns
Ankara. Nach dem ersten Prozeßtag gegen Funktionäre und Mitglieder der linken Gewerkschaftsföderation des Öffentlichen Dienstes (KESK) wurden am Mittwoch abend in Ankara 22 Gewerkschafter aus der Untersuchungshaft entlassen. Sie waren bei einer landesweiten Razzia im Juni letzten Jahres verhaftet worden. Der Prozeß gegen insgesamt 72 Gewerkschafter geht indessen weiter.

Mehr aus: Ausland