3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 23.03.2013, Seite 2 / Ausland

Bombenanschlag in ­Damaskus

Damaskus/Istanbul. Der syrische Präsident Baschar Al-Assad hat bei einem seiner seltenen öffentlichen Auftritte erstmals eingeräumt, daß der Krieg das ganze Land erfaßt hat. Während eines Treffens mit Angehörigen getöteter Schulkinder in Damaskus sagte Assad: »Ganz Syrien ist heute verletzt.« Am Donnertsag abend wurde ein Bombenanschlag in Damaskus verübt. Entgegen ersten Angaben, in denen von einer Autobombe vor der Moschee berichtet wurde, hatte ein Selbstmordattentäter in der Imam-Moschee im Stadtteil Al-Masra seinen Sprengstoffgürtel gezündet. Mindestens 42 Menschen kamen dabei ums Leben, 84 Menschen wurden teilweise schwer verletzt, wie die Staatsagentur Sana berichtete. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!