Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Gegründet 1947 Montag, 17. Februar 2020, Nr. 40
Die junge Welt wird von 2228 GenossInnen herausgegeben
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Endspurt: Dein Abo zur rechten Zeit
Aus: Ausgabe vom 29.12.2012, Seite 7 / Ausland

Argentinien: Haft für Exministerin

Buenos Aires. Wegen Korruption ist die ehemalige argentinische Wirtschaftsministerin Felisa Miceli am Donnerstag zu einer vierjährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Zudem untersagte ihr das Gericht die Wahrnehmung öffentlicher Ämter für acht Jahre. 2007 waren im Badezimmer von Micelis Büro Dollar und argentinische Pesos im Gesamtwert von 52000 Dollar gefunden worden. Das Gericht befand sie nun für schuldig, illegale Finanztransaktionen verschleiert und die Justiz behindert zu haben. Miceli diente unter dem verstorbenen Ehemann und Vorgänger der amtierenden Präsidentin Cristina Fernández, Nestor Kirchner, als Wirtschaftsministerin. (dapd/jW)

Endspurt der Aktion »Dein Abo zur rechten Zeit«: jetzt bestellen!