Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 13. Juni 2024, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2782 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 12.12.2012, Seite 5 / Inland

Eine Festnahme nach Bombenfund

Düsseldorf. Nach dem Bombenalarm im Bonner Hauptbahnhof hat die Polizei einen Verdächtigen festgenommen und einen weiteren zur Fahndung ausgeschrieben. Verhaftet wurde offenbar der gebürtige Somalier Omar D., den die Bonner Staatsanwaltschaft bereits wegen Terrorverdachts im Visier hatte. Dessen Anwalt bestätigte am Dienstag gegenüber Reuters die Festnahme seines Mandanten.

Nach Angaben der Polizei Köln wurde ein weiterer Tatverdächtiger zur Fahndung ausgeschrieben. Ob es sich bei den Materialien in der auf dem Bahnhofsgelände am Montag sichergestellten Tasche um eine zündfähige Bombe gehandelt hat, ist laut Polizei noch unklar. (Reuters/jW)