75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 24.10.2012, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Bundesbank: Gold ist sicher

Frankfurt/Main. Im Streit über die Prüfung der deutschen Goldreserven im Ausland rechtfertigt sich die Bundesbank gegenüber Kritik des Bundesrechnungshofes. Die bisherige Kontrolle der Goldbestände entspreche den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung, erklärte das Institut am Dienstag in Frankfurt am Main. Am Vortag hatte der Bundesrechnungshof dem Haushaltsausschuß des Bundestags einen Bericht vorgelegt, der diese Frage bezweifelt. Die Prüfer fordern, daß die Bank regelmäßig untersucht, ob die Barren echt und vollständig sind.

Ende 2011 besaß sie auf dem Papier 3396 Tonnen Gold im Wert von 133 Milliarden Euro. Zwei Drittel davon lagern bei den Zentralbanken der USA, Großbritanniens und Frankreichs. Besonders viel davon liegt in New York, wo es nach den geltenden Vereinbarungen nicht eingehend überprüft wird. Statt dessen vertraut die Bundesbank auf die Bestandsliste der US-Notenbank Fed. (dapd/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit