Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Montag, 24. Juni 2024, Nr. 144
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 18.10.2012, Seite 2 / Inland

Nordseewerke gehen in Insolvenz

Emden. Die Geschäftsführung der SIAG Nordseewerke in Emden hat am Mittwoch einen Insolvenzantrag gestellt. »Wir sind fassungslos über das Vorgehen von Landesregierung, Geschäftsführung und Banken«, erklärte Meinhard Geiken, Bezirksleiter der IG Metall Küste, am gleichen Tag auf einer Kundgebung vor dem Emder Rathaus. Montagabend habe Ministerpräsident David Mc Allister (CDU) den Beschäftigten des Zulieferers für Windkraftanlagen Hoffnung auf eine Rettung gemacht. Anderthalb Tage später gebe es den Insolvenzantrag, obwohl für weitere Gespräche in Hannover verabredet waren. »Das ist ein unwürdiges Verhalten ohne Beispiel, das auf dem Rücken von 700 Beschäftigten und ihren Familien ausgetragen wird«, so Bezirksleiter Geiken.

(jW)

Mehr aus: Inland