75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 13.10.2012, Seite 6 / Ausland

USA: TV-Duell Biden – Ryan

Danville. US-Vizepräsident Joe Biden hat in einem kampfbetonten TV-Duell mit seinem republikanischen Gegenspieler Paul Ryan den unter Druck geratenen Demokraten im Wahlkampf wieder Mut gemacht. Der Stellvertreter von Präsident Barack Obama schlug einen deutlich aggressiveren Ton an, als sein Chef vor gut einer Woche gegen Herausforderer Mitt Romney. Mit herablassenden Kommentaren und Gesten riskierte er, einige Zuschauer zu verprellen. Die 90minütige Debatte der Stellvertreter endete nach Auffassung vieler Beobachter unter dem Strich unentschieden – mit leichtem Vorteil für das Obama-Lager, denn die Demokraten mußten dreieinhalb Wochen vor der Wahl dringend raus aus der Defensive, zumal Romney nach der Debatte gegen Obama die Führung in vielen Umfragen übernahm.

Obama lobte den Auftritt seiner Nummer zwei: »Ich denke, Joe Biden hat das heute Nacht hervorragend gemacht«, sagte er nach der Rückkehr von einem Wahlkampfauftritt. Am nächsten Dienstag muß er erneut gegen Romney in den Ring steigen, danach noch einmal am 22. Oktober. (Reuters/jW)

Mehr aus: Ausland