3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 16. September 2021, Nr. 215
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 28.09.2012, Seite 4 / Inland

Lkw-Maut bringt Rekordeinnahmen

Berlin. Die Ausweitung der Lkw-Maut auf mehrspurige Bundesstraßen hat deutlich mehr Geld in den Bundeshaushalt gespült als vorhergesehen. Statt der erwarteten acht Millionen Euro habe die Gebühr in den ersten sechs Wochen nach der Einführung am 1. August 14,1 Millionen Euro eingebracht, sagte eine Sprecherin des Verkehrsministeriums am Donnerstag der Nachrichtenagentur AFP. Sie bestätigte damit einen Bericht der Saarbrücker Zeitung. Trotz Ferienzeit seien dies Rekordeinnahmen, ergänzte die Ministeriumssprecherin. Das Verkehrsministerium war ursprünglich davon ausgegangen, mit der Ausweitung der Lkw-Maut auf vier- und mehrspurige Bundesstraßen 40 Millionen Euro von August bis Ende Dezember einzunehmen. Die Einnahmen sollen nach Angaben von Verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) in den Ausbau und Erhalt des Straßennetzes fließen.

(AFP/jW)

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!